Verschlauchung Selbstfahrer (Schleppschlauch)

Vier selbstfahrende Agrometer stehen zur Verfügung um Ihren Auftrag zu erledigen. Die Vorteile gegenüber der Ausbringung mit einem schleppergezogenen Faß liegen klar auf der Hand: geringeres Gewicht beim Fahren auf dem Acker oder Grünland mit bodenschonenden Breitreifen (1050 mm). Schnellere Befahrbarkeit der Fläche im Frühjahr zu Vegetationsbeginn, damit der natürliche Dünger so effizient wie möglich genutzt werden kann. Größere Entfernungen, bis 8 km, können mit einer weiteren zusätzlichen Zwischenpumpe realisiert werden. Anwohner und Straßen bleiben von Ruhestörungen und Belastungen verschont. Eine höhere Bodenfreiheit sowie eine Pflegebereifung ermöglichen die Ausbringung in höhere Maisbestände. Sechs Verteiler und eine elektronische, fahrgeschwindigkeitsabhängige Dosierung ermöglichen eine exakte Verteilung der Gülle auf Ihren Ackerflächen oder Ihrem Grünland.

Hamster-Logo
© Copyright Otto Hamster GmbH & Co. KG